Triathlon

Triathlon wurde Mitte der 1990er-Jahre bei J+S aufgenommen. Seitdem erlebt diese Sportart, die mehr zu bieten hat als ihre besondere körperliche Anstrengung, einen enormen Aufschwung.

Patrick Niklaus

Wann war dein erster J+S-Kurs als Teilnehmer?

2009

Welcher ist dein Sportverein?

Wie kannst du deinen Sport mit einem Wort (nur einem) beschreiben?

Challenge

Welche andere J+S-Sportart hättest du neben derjenigen in deinem Interview machen können?

Die Herausforderung besteht darin, dass man jede Person versucht, individuell auf diesem Niveau abzuholen, zu begeistern, um dieses Wissen mit anderen zu teilen

Patrick Niklaus

Triathlon ist eine Ausdauersportart, die aus Schwimmen, Laufen und Radfahren besteht. Es gibt verschiedene Varianten, z. B. Cross-Triathlon mit Mountainbiking und Querfeldeinlauf, Duathlon mit Laufen und Radfahren oder Aquathlon mit Schwimmen und Laufen, der für Einsteigerinnen und Einsteiger bestens geeignet ist. Eine weitere Variante ist der Wintertriathlon, bestehend aus Laufen, Mountainbiken und Skilanglauf, der ganzjährig betrieben werden kann. Aufgrund dieser Vielseitigkeit war diese Sportart bei J+S lange Zeit eine Randsportart. Die meisten Trainingsstunden wurden in anderen Sportarten wie Schwimmen oder Leichtathletik durchgeführt. Durch das Angebot der «TriCamps» wurde der Triathlon für die Jugend interessant; die anspruchsvolle Vielseitigkeit übt auch heute noch eine grosse Faszination aus.